PowerSHELL
Grundlagen und Expertenwissen, alles in Deutsch
Projekte und Livestreams
Bringe Projektvorschläge und nimm an Livestreams interaktiv teil
Deine Inputs
Deine Anregungen und Wünsche sind immer Willkommen

Grundlagen

PowerSHELL Grundlagen zum schnellen und einfachen Einstieg

Mehr Lesen

Vertiefung

Videos zum Vertiefen einzelner Themen nach Bedarf

Mehr Lesen

Deine Inputs

Inputs, Feedback, Wünsche, Anregungen usw.

Gib deinen Input

#3 Sharepoint Informationen holen

Alle Infos die du brauchst um das Video erfolgreich umzusetzen: Nach diesem Video wirst du zu folgenden Themen Informationen auslesen können: – Organisations-Eigenschaften – Content Delivery Network Status – Sitecollections – Sitegroups Sharepoint Online Limits: https://docs.microsoft.com/en-us/office365/servicedescriptions/sharepoint-online-service-description/sharepoint-online-limits

Lokale Benutzer und Gruppen

Alle Infos die du brauchst um das Video erfolgreich umzusetzen: So erstellst du einfach lokale Benutzer und fügst diese zu Gruppen hinzu. Ebenfalls schauen wir grundsätzlich den Umgang mit lokalen Gruppen und Benutzern an.

Regex Basics mit einem String-Objekt

Alle Infos die du brauchst um das Video erfolgreich umzusetzen: Link zum Regex-Editor: https://regex101.com/ Nach diesem Video bist du in der Lage; – Wörter innerhalb eines Strings zu suchen – Mehrere Search-Patterns zu verwenden mittels Regex – Mehrere Matches auszugeben

#2 Sharepoint Modul installieren & verbinden

Alle Infos die du brauchst um das Video erfolgreich umzusetzen: In diesem Video installieren wir das Sharepoint-Online Modul & verbinden uns mit einem vorhandenen User.

Dynamische Aufrufe

Alle Infos die du brauchst um das Video erfolgreich umzusetzen: Wenn beim Aufruf eines Scripts noch nicht klar ist, wie das Ergebnis aussehen wird, dann sprechen wir von dynamischen Aufrufen. Hier ein kleines Beispiel wie du dies mit $MyInvocation auch in PowerSHELL umsetzen kannst.

3 OOP Parameter Validierung

Alle Infos die du brauchst um das Video erfolgreich umzusetzen: Nun validieren wir die verschiedenen Parameter unserer OOP Klasse und stellen sicher, dass da nix falsches drinsteht oder der Parameter sogar leer ist. Dies ist ansich sehr ähnlich wie bei einer Funktion, deshalb auch eher ein Kurzvideo.

YouTube
YouTube
LinkedIn
Follow by Email
Facebook
RSS
Twitter