PowerSHELL Module

Hier stellen wir dir den Umgang mit PowerSHELL Modulen sowie die wichtigsten Module welche wir verwenden vor

Module Installieren

Alle diese Module kannst du mit Install-Module <Modulname> -Scope AllUsers -Force installieren. So stehen sie danach allen Benutzern auf dem Computer zur Verfügung.

Ausführungsrichtlinien

Bei den meisten Modulen, die nicht offiziell signiert sind, musst du ausserdem die Richtlinien umgehen indem du zuerst Set-ExecutionPolicy Bypass ausführst.

Module Updaten

Installierte PowerSHELL Module kann man ganz einfach mit folgendem Befehl Updaten

Update-Module -Name "<Modulname>" -AcceptLicense

Module Deinstallieren

Mit folgendem Befehl deinstallierst du ein vorher installiertes PowerSHELL Modul.

Uninstall-Module -Name "<Modulname>" -Force

Wichtig: Hilfe aktualisieren

Da alle Module auch Hilfedaten beinhalten und diese dich bei der Arbeit mit PowerSHELL stark unterstützen, solle regelmässig, jedoch nach einer Modul-Installation auch die Hilfe aktualisiert werden. Das machst du mit folgendem Befehl:

Update-Help -Force

Übersicht der wichtigsten Module

Modulname: Beschreibung:
prtgapi Modul zum Verwalten von PRTG Network Monitoring
importexcel Direktes Arbeiten mit Excel Daten ohne Excel.
PowerShell-Beautifier
PowerSHELL Code Formatieren
PoshNotify Push Benachrichtigungen in Windows
PSNeo4j
Neo4j Modul

 

Schreibe einen Kommentar

YouTube
YouTube
LinkedIn
Follow by Email
Facebook
Google+
https://germanpowershell.com/powershell-module">
RSS
Twitter